Der Herr ist auferstanden!

Osternacht 2020 vor St. Petri und Pauli

Der Herr ist auferstanden! Er ist wahrhaftig auferstanden!

Diese Botschaft soll in die Welt, auf allen denkbaren Wegen.

Von Sonnabend, 3. April, 18 Uhr bis Himmelfahrt (so lang ist Ostern) verkünden „Engel“ diese gute Nachricht – mit Straßenkreide auf Wegen und Plätzen. Sie sind eingeladen, machen Sie mit! Sprechen Sie Ihre Kirche/Gemeinde an.

Wo?

Überall dort, wo es viele Menschen lesen können: vor Bäckereien – an Bushaltestellen – rund ums Krankenhaus – Bergedorfer Markt – S-Bahnhöfe (beide Seiten) – in der Nähe von Hochhäusern – Grachtenplatz – Edith-Stein-Platz – rund um Kirchen – vor den Häusern von Freund:innen …

Bitte nur auf dem Fußweg und niemals an Häuserwänden …

Was?

Als Anregung: Christus ist auferstanden – Osterlachen – Ostern mit Smiley – auferstanden! – Auferstehung – wahrhaftig auferstanden! Halleluja! – #mutmachen – #hoffnungsleuchten – Freude – frohe Ostern! –

Fotos posten

Fotos von euren „Straßen-Malereien“ gerne auf Facebook, Instagram … mit den Hashtags #mutmachen #hoffnungsleuchten #auferstehung posten. Somit geht die frohe Botschaft über Bergedorf hinaus.

Thomas und Andreas

Bitte weitersagen